Wie "entsteht" bei uns eine Webseite?

Wir erstellen grundsätzlich keine „Broschüren“ zur Eigenwerbung, denn diese Kosten müssten letztendlich Sie zahlen.

Sie können uns nach  unseren Arbeiten fragen, oder, wenn Sie anonym bleiben wollen -  googeln Sie.

 Dennoch können Sie hier lesen, wie wir eine Seite für einen unserer Kunden [Rechtsanwaltskanzlei] erstellt haben:

  • Das Corporate Design musste im hohen Maß aus der Farbe und dem einfachen Schriftzug des Briefkopfes der Kanzlei herstellt werden.
  • Der Kunde wollte die klassische Aufteilung [links Navigation, rechts Inhalt, darüber in ganzer Breite den Head].
  • Die klar strukturierte, textbasierte Seite wurde mit textbezogenen Bildern [alle aus den Räumen der Kanzlei - Wiedererkennungswert für Kunden] aufgelockert.
  • Weiter wurden dem Content (Inhalt) Kopfbilder eingefügt, den Hauptpunkten der Verlinkung wechselnd zugeordnet. Diese wurden aus Bildern der Kanzlei entnommen.
  • Die Zugriffsrechte der Anwälte wurden über das Frontend gelöst.
  • Damit war es allen möglich, regelmäßig neue Rechtsinformationen auf die Seite zu stellen.
  • Durch die konsequente Textführung und das entwickelte Design wird dem User die „Seele“ der Kanzlei vermittelt, wozu die Empathie ausstrahlenden Portraits beitragen.

Die Seite wurde mit Joomla 1.5 realisiert und 2012 auf 2.5 migriert

2008 - 2012 in Version 1.5 || 2012  Version 2.5